Was ist eine Hausverwaltung?

Eine Hausverwaltung übernimmt die kaufmännischen und technischen Aufgaben, die durch den Besitz einer Immobilie entstehen. Die Dienstleistung bezieht sich dabei auf die Verwaltung von Mietshäusern oder Eigentumswohnungen. 

Was macht eine Hausverwaltung?

Die Aufgaben und Pflichten einer Hausverwaltung sind abhängig von dem Mietobjekt. Gesetzlich wird zwischen den Aufgaben für die Verwaltung eines Miethauses und für die Verwaltung von Eigentumswohnungen unterschieden. Für die Verwaltung von Miethäusern ist der Miethausverwalter zuständig, während ein WEG-Verwalter die  Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) übernimmt.

Wohnungseigentumsverwaltung (WEG)

Die Aufgaben und Pflichten des WEG-Verwalters sind durch das Wohnungseigentümergesetz geregelt. Unter anderem ist der WEG-Verwalter zuständig für:

  • die Durchführung der Beschlüsse der Wohnungseigentümer 
  • die Einhaltung der Hausordnung,
  • Entscheidungsfindung von Maßnahmen, die für die ordnungsmäßige Instandhaltung und Instandsetzung des gemeinschaftlichen Eigentums erforderlichen sind,
  • die Durchführung von sonstigen Maßnahmen zur Erhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums, in dringenden Fällen
  • den Empfang von Willenserklärungen und Zustellungen
  • die Verwaltung der eingenommenen Geldern

Miethausverwaltung

Im Gegensatz zur WEG-Verwaltung gibt es keine gesetzlichen Rahmenbedingungen, welche die Aufgaben der Miethausverwaltung im Detail bestimmen. Die Aufgaben und Pflichten der Miethausverwaltung gegenüber dem Eigentümer sind abhängig von dem  Inhalt des Verwaltervertrags. 

Unsere Hausverwaltung übernimmt zum Beispiel folgende Aufgaben für Eigentümer: 

  • Die gesamte Buchführung inclusive Kontoführung, Zahlungsverkehr, Ablage und Archivierung
  • Prüfung der Zahlungseingänge, z.B. von Mietern
  • Betriebkostenabrechnung
  • Abwicklung  von Versicherungsschäden
  • Vergabe von Reparatur- und Handwerksarbeiten
Zu den Leistungen der Wedemeyer Hausverwaltungen

Wer beauftragt eine Hausverwaltung?

Auftraggeber einer Hausverwaltung sind immer Eigentümer einer Immobilie. Häufig haben Eigentümer eine Mietwohnung oder Miethaus geerbt oder diese auf dem Immobilienmarkt erworben. Aufgrund der anfallenden und zeitaufwändigen bürokratischen, kaufmännischen und technischen Aufgaben entscheiden sich Eigentümer häufig eine kompetente Hausverwaltung zu beauftragen. 

Objekte in Verwaltung

Jahre Wedemeyer Hausverwaltungen

Wedemeyer Hausverwaltung - bestehend in Hannover seit

Was ist eine Hausverwaltung? Was macht eine Hausverwaltung?

Wedemeyer Hausverwaltungen - Weil Häuser in der Familie bleiben

Suchen Sie eine Hausverwaltung?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

13 + 13 =